Wir sagen Ja, Du wirst unsere Hochzeitsfotografin

28.01.2018

 

 

 

Ich dürft euch die Situation gerade so vorstellen.

Ich sitze in einem leeren Wohnzimmer und habe gerade beim Spachteln überelegt, was für einen Blogpost ich euch als nächstes schreiben könnte.

Und da ich mich über einen Beitrag für zukünftige Hochzeitspaare entschieden habe, höre ich nebenbei auch noch richtig, schöne (schnulzige) Liebeslieder. (Falls es jemanden interessiert, ich liebe Balladen.)

 

Und zwar dachte ich daran, wie schade es ist, dass viele ihren Hochzeitsfotografen des Geldes wegen aussuchen. Oder "Onkel Hans" oder der Freund, der "Andi" der hat auch eine Spiegelreflexkamera, der macht das.

Ok ja, ihr werdet jetzt denken - Eh klar, dass sie das als Fotografin selbst so sieht. Aber wir haben eben nicht mehr Geld.
Hey Leute - ich versteh das sogar richtig gut, ich möchte euch hiermit auch nichts vorschreiben. Aber ich möchte euch vielleicht auf einen Gedankenweg führen, an den ihr vorher noch nicht dachtet.
Ihr denkt es gibt nichts, an das ihr nicht denkt?

 

Ich denke, das eine Hochzeit keine Buchhaltung ist. Nichts Rationales.


Aber es gibt richtig viel zu planen und zum Kalkulieren. Und leider, verlieren wir Menschen dann, das Wesentliche aus den Augen.

Eure Arbeit lohnt sich nur dann, wenn ihr euer Fest so gestaltet, wie ihr es für richtig haltet und nach euren Vorstellungen. Nicht um irgendjemanden zu entsprechen. Nicht um irgendjemanden zufrieden zu stimmen.


Es geht um zwei Herzen, die sich gefunden haben und das feiern wollen.

Ganz ehrlich, beim Planen selbst wird einem erst richtig bewusst, was das alles kostet oder?
Standesamt oder kirchlich. Oder vielleicht sogar beides?
Dann muss natürlich der Ort ausgewählt werden. Hier geht es von der Gartenhochzeit mit Catering bis hin zu Locations die € 8.000,-  verlangen. Die Braut braucht Kleid, Schleier, Schuhe, Strumpfband, Unterwäsche, Schmuck und die Stylisten nicht vergessen. Der Bräutigam braucht ebenso, Anzug und Hemd, Schuhe, Socken, Manschetten, Fliege/Krawatte etc.
So, wir hätten Location und unsere Hauptdarsteller eingekleidet.
Wir gehen mal weiter zu den Floristen und der Hochzeitsdekoration.Von der Dekoration für die Kirche zum Brautstraß über die Tischdeko, vielleicht mehr oder weniger aufwendig aber man braucht sie, bin hin zu den Hussen - die auch nicht so billig sind. Soll es eine Gartenhochzeit werden muss man hier selber schauen, wie man zu seinen Stühlen überhaupt kommt. Alle kleinen Anstecker für Brautpaar, Brautjungfern und Trauzeugen. An was man da alles denken muss, um all diese Details zu haben, die man sich wünscht.
Natürlich darf das Essen sowie eine wunderschöne Torte nicht fehlen. Vielleicht noch das ein oder andere - Danke fürs Kommen - Geschenk, eine Musik/DJ, etc.
Ich denke ihr wisst, auf was ich hinaus will. Ich möcht euch hier nicht vorführen, an was alles zu denken ist.


Und ehrlich, ich versteh jeden Cent den ihr dafür ausgebt um euren Tag so zu gestalten, wie ihr ihn euch von Herzen wünscht.
Jedoch muss ich in vielen Mails lesen,

"Liebe Julia, leider ist unser Budget schon sehr erschöpft aber wir fragen bei dir an um...."

"Liebe Julia, wir haben uns anders entschieden weil wir jemanden in der Familie haben, der das umsonst macht, auch eine Spiegelreflex hat etc."

 

Diese Zeilen zu lesen, sind jedesmal wie ein Stich ins Herz.
Warum ich euch diese Zeilen so ehrlich verfasse?
Nun ihr wisst, jeder Blogpost meinerseits ist ehrlich und persönlich

Aber Leute - wieso sparrt ihr an den falschen Ecken?

Ihr steckt so viel Zeit und Energie in jedes einzelne Detail. Alles mit viel Liebe geplant und gemacht - aber jemanden, der das genauso mit viel Liebe, Können und Professionalität festhält, möchtet ihr nicht.


Die Location? Vermutlich werdet ihr nach dem Bezahlen nicht mehr sooft die Zeit finden, hinzugehen. Vielleicht ist sie überhaupt nicht so einfach erreichbar weil sie weit weg ist etc.
das Essen? Nochmal essen geht nicht.

das Kleid? Wird wahrscheinlich nicht nochmal getragen. Vielleicht für ein Shooting danach, aber dann hängt es im Schrank.
die Deko? Wird in Kisten aufgehoben am Dachboden.

die Blumen? werden verblühen und wenn ihr so einen grünen Daumen habt wie ich, werden sie am selben Abend schon hinüber sein :D

Ihr werdet von eurem großen Tag nur eure Erinnerungen wirklich mitnehmen. Aber vielleicht, vielleicht hat Opa in der zweiten Reihe mit Oma Händchen gehalten weil sie so stolz auf ihr Enkelkind waren und ihr konntet es nicht sehen.
Vielleicht hat Mama ganz stolz hingesehen mit Tränen in den Augen, nur hat der Onkel Hans/ Freund Andi diesen Moment einfach nicht wahrgenommen, weil er das eben nicht beruflich macht.
Wie schön ist es da nicht, einen stillen Wegbegleiter zu haben, der sich Fotograf nennt. Der diese Momente sieht und sie für euch festhält. Momente, die euch nachher noch zu Tränen rühren. Wisst ihr eigentlich wie oft ich: "Das hab ich gar nicht mitgekriegt!" höre?


Ihr lieben Hochzeitspaare die gerade meine Zeilen lesen, an alle Zukünftigen: Denkt daran und setzt eure Prioritäten. Natürlich, vielleicht gibt es jemanden der meint, schöne Hochzeitsbilder wären ihm nicht so wichtig. Aber ehrlich - ich kann mir das gar nicht vorstellen.

Natürlich hat jeder ein begrenztes Budget.
Vielleicht ist es, weil ich Fotografin bin aber ich würde lieber um € 8.000 einen Fotografen buchen, dessen Stil mir gefällt und der zu uns als Paar passt, als eine Location.

Weil es das ist, was mir für die Zukunft bleibt und was ich meinen Kindern dann zeigen kann.

Ich habe schon öfters darüber nachgedacht hierzu einen Blogpost zu schreiben und meine Erfahrungen mit euch zu teilen.
Nun, jetzt tu ichs. Ich hoffe, der Blogpost hat euch etwas zum nachdenken gebracht.
Vergesst nicht: "Ihr habt keine zweite Chance!"

 

Und falls ihr jetzt überlegt bei mir anzufragen, weil ich zu euch passen könnte, schaut euch hier meine Arbeiten und schreibt mir eine unverbindliche Mail.

Erzählt mir eure Geschichte. Ich liebe es, diesen persönlichen Weg mit meinen Kunden einzuschlagen. Weil ich keine Fremde sein möchte. Ich bin die, die euren schönsten Tag festhält. Die euch euer Glück von Herzen gönnt und euch das schönste Geschenk machen möchte: Unvergessliche Hochzeitsbilder!

Please reload

Empfohlene Einträge

Wedding - Workshoptime

21.02.2019

1/5
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Schlagwörter
Folgt mir <3
  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle